DBIS EPub

Analyse zur Anwendbarkeit von Prozessanpassungsmustern in der Software Engineering Domäne

Klein, Tobias (2014) Analyse zur Anwendbarkeit von Prozessanpassungsmustern in der Software Engineering Domäne. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1625Kb

Abstract

Softwareentwicklungsprojekte beinhalten einen meist komplexen und wissensintensiven Prozess. Dieser ist in vielen Projekten informell festgelegt. Wenn explizite Prozessmodelle verwendet werden bleiben diese oft recht abstrakt und erreichen die ausführenden Personen nicht. Dies hat meist mit der grossen operationalen Dynamik solcher Projekte zu tun und führt dazu, dass der geplante und der tatsächlich ausgeführte Prozess oft nicht mehr zusammen passen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit einer besseren Werkzeugunterstützung solcher Prozesse und geht vor allem auf die Möglichkeiten, Vor- und Nachteile von automatisierten Prozessanpassungen in diesem Kontext ein. Dazu werden abstrakte Prozessanpassungsmuster analysiert um einen Weg zu finden diese möglichst automatisiert anwenden zu können. Dazu werden wiederum verschiedene Ansätze diskutiert.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1029
Deposited By: Gregor Grambow
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:10 Mar 2014 22:20
Last Modified:10 Mar 2014 22:20

Repository Staff Only: item control page