DBIS EPub

Erfassung, Analyse und Optimierung bestehender Unternehmensprozesse zur Unterstützung einer ERP-Einführung

Gaßner, Daniel (2014) Erfassung, Analyse und Optimierung bestehender Unternehmensprozesse zur Unterstützung einer ERP-Einführung. Masters thesis, Ulm University.

[img] PDF - Repository staff only - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
4Mb

Abstract

Ziel dieser Masterarbeit ist es, die über die Jahre gewachsenen Unternehmensprozesse der Sesitec von Lerchenfeld GmbH erstmalig zu erfassen und zu dokumentieren, um im Anschluss eine geeignete Analyse und Optimierung durchführen zu können. Im ersten Teil der Arbeit wird die Firma Sesitec von Lerchenfeld GmbH mit ihren Produkten und ihrer Unternehmensstruktur betrachtet, mit dem ersten Ziel einen groben Überblick über die Prozesslandschaft des Unternehmens zu erlangen. In Teil zwei der Arbeit erfolgt die Erfassung, Analyse und Optimierung der Unternehmensprozesse. Hierzu werden zunächst verschiedene Methoden in Bezug auf ihre Anwendbarkeit untersucht, um die für die konkrete Problemstellung Bestgeeignetste auswählen zu können. Im Anschluss werden die Vor- und Nachteile und die Verwendbarkeit verschiedener Methoden zur Prozessmodellierung überprüft, um die Zweckmäßigste zu ermitteln. Anschließend erfolgt die Erfassung und Dokumentation der Unternehmensprozesse. Auf Basis der erfassten Unternehmensprozesse wird dann eine Analyse der Ist-Prozesse durchgeführt. Dafür werden verschiedene Methoden zur Aufdeckung der Potentiale für eine anschließende Prozessoptimierung untersucht. Mithilfe der modellierten Unternehmensprozesse soll die geplante Einführung eines ERP-Systems bei der Sesitec von Lerchenfeld GmbH unterstützt werden. Ziele sind hierbei die geeignete Erfassung der Prozesse zur Unterstützung der Mitarbeiter, die Initiierung einer nachhaltigen Dokumentation und die Optimierung der Prozesse im Zuge des Projekts. Die abgebildeten und optimierten Unternehmensprozesse sollen hierbei insbesondere dazu herangezogen werden, verwendete und notwendige Systeme, Dokumente, Schnittstellen, etc. festzustellen, um diese im Rahmen der Einführung eines ERP-Systems entsprechend berücksichtigen zu können. Auf diese Punkte wird im dritten Teil der Arbeit eingegangen.

Item Type:Thesis (Masters)
Subjects:DBIS Teaching > Internal Work
ID Code:1102
Deposited By: Andreas Lanz
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:18 Nov 2014 18:33
Last Modified:18 Nov 2014 18:33

Repository Staff Only: item control page