DBIS EPub

Entwicklung einer Augmented Reality Engine am Beispiel des Windows Mobile Operating Systems

Bird, Robin (2015) Entwicklung einer Augmented Reality Engine am Beispiel des Windows Mobile Operating Systems. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
3557Kb

Abstract

Da die Verbreitung mobiler Smartphones stark gestiegen ist, wurden Anwendungen für Smartphones entwickelt, die den Nutzern im Alltag helfen sollen. Eine populäre Technologie ist die "Augmented Reality"-Technologie. Die Realität wird von solchen Softwaresystemen durch zusätzliche Informationen künstlich erweitert. AREA ist eine Augmented Reality Engine in Form einer Applikation für mobile Endgeräte unter verschiedenen Plattformen. Sie erweitert das Sichtfeld der Kamera durch zusätzlich eingeblendete Informationen zu Orten und Objekten. Diese Bachelorarbeit behandelt die Konzeption und Umsetzung der Augmented Reality Engine unter der mobilen Plattform Windows Phone 8.1 von Microsoft. Dabei wird in dieser Arbeit insbesondere auf die Besonderheiten der Windows Phone Plattform und der Endgeräte eingegangen. Zuerst werden spezifische Merkmale der Windows Phone Architektur erläutert, um auf diesen Erkenntnissen eine Implementierung der App zu entwickeln. Wenn sich mehrere Objekte am selben Standort behandeln, kann es zu einer Clusterbildung kommen, wodurch die Objekte nicht mehr auseinanderzuhalten sind. Die Problematik wird in dieser Bachelorarbeit ebenfalls untersucht, behandelt und eine Implementierung erläutert.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1155
Deposited By: Ruediger Pryss
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:28 May 2015 13:46
Last Modified:22 Aug 2016 07:02

Repository Staff Only: item control page