DBIS EPub

Adaptierung und Neugestaltung einer Android Anwendung unter Berücksichtigung der Material Design Richtlinien

Hofherr, Florian (2016) Adaptierung und Neugestaltung einer Android Anwendung unter Berücksichtigung der Material Design Richtlinien. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
2266Kb

Abstract

Es gibt viele Anwendungen, die technisch noch den Ansprüchen der Schöpfer genügen, deren Oberfläche jedoch nicht mehr zeitgemäß ist. Das alte Design folgte bereits einigen Richtlinien. Dabei galt es, einen Kompromiss aus den eigenen Anforderungen an die Anwendung und denen der Design-Richtlinien zu finden. Dieses Grundprinzip ändert sich nicht, aber der technische Stand, auf den es angewendet wird. So heißt es in der Physik "Actio est reactio", auf eine Aktion folgt immer eine Reaktion. Genau diesen Grundsatz vertreten auch die Material Design Guidelines. Mit Android Lollipop Version 5.0 kam dieses neue Design auf. Und als Entwickler für Android-Applikationen gilt es, dieses neue Design umzusetzen. Ob und wie praktikabel die daraus resultierenden Richtlinien, festgehalten in den Material Design Guidelines, tatsächlich sind, soll in dieser Arbeit überprüft werden. Zu diesem Zweck wird eine bereits bestehende Applikation zur mobilen Datenerhebung adaptiert und neugestaltet. Dabei wird unter Beachtung der speziellen Anforderungen dieser Applikation das neue Design entwickelt und mithilfe der Material Design Guidelines - respektive Meinungen Dritter - unter Android implementiert.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1355
Deposited By: M.Sc. Johannes Schobel
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:12 Mar 2016 21:21
Last Modified:12 Mar 2016 21:21

Repository Staff Only: item control page