DBIS EPub

Generisches Framework für kontextbasierte, dynamische Informations-Dashboards

Kraus, Moritz (2017) Generisches Framework für kontextbasierte, dynamische Informations-Dashboards. Masters thesis, Ulm University.

[img] PDF - Registered users only - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1715Kb

Abstract

Kontextbasierte Informationssysteme und damit verbundene Informationen gewinnen sowohl in der Industrie als auch im Consumer-Bereich zunehmend an Gewicht. Sie können einen Nutzer bei vielen Aufgaben unterstützen und durch Techniken der Kontexterkennung, zum Beispiel Erkennung des Standorts oder Identität des aktuellen Nutzers, die gewünschten Informationen zur richtigen Zeit aufbereiten und präsentieren, ohne dass diese explizit angefordert werden müssen. Die Intention solcher Systeme ist es, die Effizienz der jeweiligen aktuellen Tätigkeit des Nutzers zu steigern. Je mehr Kontextinformationen ein System erhält, desto besser kann es bewerten, welche Informationen im jeweiligen Moment für den Nutzer wichtig sind und diese darstellen. Mit dieser Arbeit soll eine Lösung für ein generisches Framework auf Basis von Magnolia CMS entstehen, das in der Lage ist, Nutzern auf einem Dashboard genau die Informationen anzuzeigen, die im aktuellen Kontext für ihn relevant sind. Dabei muss das Framework so generisch sein, dass es auf den jeweiligen Anwendungsfall angepasst werden kann. Um dies zu realisieren, greift das Dashboard auf verschiedene Widgets zurück, die wiederum Informationen, beispielsweise den Fortschritt von Maschinen im Kontext einer Fabrikhalle oder eine Liste der zu bearbeitenden Aufgaben im Kontext einer Abteilung innerhalb eines Konzerns, visualisieren. Entwickler werden in der Lage sein, eigene Widgets gegen dieses Framework zu implementieren, um neue, für den spezifischen Anwendungsfall relevante Informationen darzustellen. So kann das Framework an das Einsatzszenario und an die jeweiligen Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Um eine maximale Geräte-Kompatibilität zu gewährleisten, soll das Frontend in Form einer Webseite umgesetzt werden. Auf diese Weise kann der Inhalt in vielen verschiedenen Formaten dargestellt werden, zum Beispiel auf einem Fernseher oder als mobile Web-App auf Smartphones und Tablets. Durch die Erweiterbarkeit in Form von Widgets soll das System als Basis-Framework für eigene Anwendungen dienen und somit in vielen verschiedenen Anwendungsfällen eingesetzt werden können. Dazu zählen, zum Beispiel, intelligente Arbeitsplätze an Maschinen in einer Fabrik, die Informationen zum aktuellen Auftrag darstellen oder Dashboards für Software- Entwickler. Letzteres dient als Use Case im Rahmen dieser Arbeit. Die Verwendung dieser Widgets als generische Frontend-Technologie sowie die Verwendung eines Content-Management-Systems erlaubt es, flexible kontextbasierte Informationssysteme zu bereitzustellen.

Item Type:Thesis (Masters)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1474
Deposited By: Nicolas Mundbrod
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:28 Mar 2017 12:27
Last Modified:17 Apr 2017 10:47

Repository Staff Only: item control page