DBIS EPub

Evaluation von Hybrid Mobile App Frameworks im Kontext von medizinischen Applikationen

Friedrich, Julius (2017) Evaluation von Hybrid Mobile App Frameworks im Kontext von medizinischen Applikationen. Bachelor thesis, Ulm University.

WarningThere is a more recent version of this item available.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
486Kb

Abstract

Medizinisch unterstützende Applikationen sind Anwendungen, die einen Teil der ärztlichen Behandlung von Patienten, sowie auch deren Betreuung unterstützen oder sogar abnehmen sollen. Neben den schon existierenden Anwendungsbereichen von mobilen Applikationen bietet sich auch dieser Anwendungsbereich durch die steigende Anzahl an Smartphone-Nutzern an. Diese Applikationen bergen jedoch auch Gefahren und Risiken für den Patienten. Um diese Gefahren und Risiken einschätzen und minimieren zu können, muss in diesem Gebiet geforscht werden. Dafür werden Applikationen benötigt, mit denen Tests und Studien durchgeführt werden können. Bei der Entwicklung solcher Applikationen, ist es wichtig, das richtige Framework zu wählen. Durch das Aufkommen neuer Mobile App Frameworks wird diese Entscheidung zunehmend schwieriger. Ziel dieser Arbeit ist es zu untersuchen, welches Framework sich für das Erstellen von medizischen Applikationen am besten eignet. Dazu werden grundlegende Funktionen der Applikation mit den Frameworks Meteor, Ionic und Xamarin realisiert. Anschließend werden die entstandenen Applikationen analysiert und evaluiert. Zum Abschluss der Arbeit wird ein Fazit gezogen, in dem eine Empfehlung ausgesprochen wird, welches der Frameworks sich am besten zur Entwicklung der Applikation eignet.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1480
Deposited By: Herr Marc Schickler
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:08 May 2017 13:11
Last Modified:06 Jun 2017 13:54

Available Versions of this Item

Repository Staff Only: item control page