DBIS EPub

Realisierung eines Prozesses in einer virtuellen Umgebung unter Verwendung von BPMN 2.0 und Spielmechaniken

Wild , Alexander (2017) Realisierung eines Prozesses in einer virtuellen Umgebung unter Verwendung von BPMN 2.0 und Spielmechaniken. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Registered users only - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1945Kb

Abstract

Videospiele sind in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Es wird auf alle möglichen Arten gespielt. Beispiele hierfür reichen von klassischen Brettspielen, über Gelegenheitsspiel am Smartphone, bis hin zu Computerspielen. Videospiele sind mit Tablets und Smartphones gesellschaftsfähiger geworden und werden von einer breiten Masse genutzt. Auch die Wissenschaft nutzt Spiele mittlerweile für sich. Dazu gehören etwa Serious Games, die ernste Inhalte mit spielerischen Inhalten kombinieren. Spiele und Spielmechaniken können dazu genutzt werden, eine große Zielgruppe anzusprechen. Sie können ebenfalls dafür sorgen, dass eher als monoton empfundene Aufgaben mehr Spaß machen. Gerade Themen wie Prozessmodellierung setzen einiges an Vorkenntnis voraus. Prozessmodellierung stellt, für routinierte Bearbeiter, oftmals keine große Herausforderung dar. Dies kann dazu führen, dass Prozessmodellierung als monotone Aufgabe angesehen wird. Daher wurde in dieser Arbeit ein BPMN 2.0 Prozessmodell in einer virtuellen Welt umgesetzt und mit Spielmechaniken erweitert. Dies soll das Prozessmodell lebendiger gestaltet und dem Spieler ebenfalls die Notation näher bringen.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1503
Deposited By: Herr Michael Zimoch
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:09 Jun 2017 09:10
Last Modified:09 Jun 2017 09:10

Repository Staff Only: item control page