DBIS EPub

Konzeption und Realisierung eines Suchmoduls für eine interdisziplinäre Datenbank für Tinnituspatienten

Musmann, Jan (2017) Konzeption und Realisierung eines Suchmoduls für eine interdisziplinäre Datenbank für Tinnituspatienten. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
691Kb

Abstract

Die Tinnitus Database ist ein internationales Projekt zur Erhebung von medizinischen Patienten- und Behandlungsdaten. Ziel der Datenbank ist es, Medizinern dazu zu verhelfen, die vielversprechendste Behandlungsmethode für einen vom Symptom Tinnitus betroffenen Patienten zu finden. Die weitere Optimierung dieses Prozesses und dem damit verbundenen Arbeitsfluss im System, für beteiligte Nutzer, ist Motivation und Anlass dieser Arbeit. Insbesondere wurde das Suchmodul und die betreffende Patientenliste der aktuellen webbasierten Benutzeroberfläche auf Performanz und Funktionalität analysiert. Dabei wurden Leistungsprobleme der Applikation festgestellt, welche zu erhöhten Wartezeiten beim Aufbau der Website führen und den Nutzer dadurch in seiner Produktivität beeinträchtigen können. Um dem entgegenzuwirken, wurden die Ursachen der identifizierten Probleme sukzessive mit entsprechenden Gegenmaßnahmen behandelt. Durch Optimierung von Laufzeitumgebung, Datenbankabfragen und Darstellungskonzept konnte eine vielfache Leistungssteigerung der betroffenen Seite, aber auch der Applikation, erreicht werden. Die momentan für den Endnutzer benötigte Ladezeit von knapp 15 s konnte auf weit weniger als 1 s reduziert werden. Zusammen mit einer Überarbeitung der Suchmaske bietet die neuentstandene Lösung eine für den Anwender robuste und schnelle Oberfläche.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1562
Deposited By: Ruediger Pryss
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:17 Oct 2017 14:18
Last Modified:17 Oct 2017 14:18

Repository Staff Only: item control page