DBIS EPub

Datenübertragung mittels MQTT

Schulz, Lukas (2017) Datenübertragung mittels MQTT. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1715Kb

Abstract

Das Internet der Dinge bezeichnet die Vernetzung unterschiedlicher Geräte über das Internet. Die Wahl eines geeigneten Nachrichtenprotokolls ist aufgrund der hohen Anforderungen nicht einfach. Um eine möglichst breite Vernetzung zu ermöglichen, muss das Protokoll für so viele Gerätetypen wie möglich verwendbar sein. Hierzu gehören auch Geräte mit schlechter Hardware und Geräte in Gebieten mit schlechter Netzanbindung. Da wir uns im Bereich des Internets bewegen, darf natürlich auch die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Protokolls nicht vernachlässigt werden. Ziel dieser Arbeit ist die Präsentation des Nachrichtenprotokolls MQTT, das im Internet der Dinge weite Verbreitung findet. Zunächst wird die genaue Funktionsweise des Protokolls erläutert. Nachdem die Sicherheit des Protokolls genau betrachtet wurde, werden die Vor- und Nachteile des Protokolls herausgearbeitet. Anhand einer Beispielimplementierung wird zudem dessen Verwendung erläutert. Anschließend werden alternative Protokolle des Internets der Dinge vorgestellt und mit dem MQTT Protokoll verglichen. Am Ende der Arbeit wird ein Fazit gezogen, das das MQTT Protokoll für die Verwendung im Internet der Dinge bewertet.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1570
Deposited By: Ruediger Pryss
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:20 Oct 2017 17:29
Last Modified:20 Oct 2017 17:29

Repository Staff Only: item control page