DBIS EPub

Konzeption und Realisierung einer mobilen Anwendung zur Verbesserung der Koloskopievorbereitung

Wankmüller, Bastian (2018) Konzeption und Realisierung einer mobilen Anwendung zur Verbesserung der Koloskopievorbereitung. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
2772Kb

Abstract

In Deutschland gilt ab einem Alter von 55 Jahren die Darmspiegelung als eine Vorsorgeuntersuchung und wird von den Krankenkassen übernommen. Sie ist die wichtigste und beste Vorsorgeuntersuchung für Darmkrebs, an welchem 2014 ca. 61.000 Menschen in Deutschland neu erkrankten. Bei einer Darmspiegelung wird ein Endoskop mit Kamera und weiteren Instrumenten in den Darm eingeführt um diesen zu begutachten. Um eine gute Sicht in den Darm zu erlangen, muss dieser gereinigt werden. Dies ist mit einer aufwändigen Diät und zeitgerechter Einnahme des Abführmittels des Patienten verbunden. Nur bei einer guten Vorbereitung ist eine klare Sicht möglich. Hierfür wurde eine App entwickelt, welche den Patient bei der Vorbereitung unterstützt. Dafür werden Benachrichtigungen erzeugt mit Tipps zu der Diät und als Erinnerung für die Einnahme des Abführmittels. Auch kann über den Service Watson Assistant, einem Chatbot, fragen über die Ernährung gestellt werden und in der App alle relevanten Daten nachgeschaut werden.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1644
Deposited By: Ruediger Pryss
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:23 Jul 2018 14:23
Last Modified:23 Jul 2018 14:23

Repository Staff Only: item control page