DBIS EPub

Entwicklung einer mHealth-App zur EMA-gestützten Unterstützung hörgeschädigter Patienten

Marquard, Kevin (2019) Entwicklung einer mHealth-App zur EMA-gestützten Unterstützung hörgeschädigter Patienten. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
373Kb

Abstract

In Deutschland sind in etwa zehn Millionen Menschen von einer Hörschädigung betroffen. In allen Altersgruppen gibt es Betroffene, da eine Schädigung des Gehörs durch vielerlei Ursachen ausgelöst werden kann. Bei manchen nimmt das Hörvermögen im Laufe der Jahre ab und wiederum bei anderen kann zu laute Musik bereits in jungen Jahren der Auslöser sein. Je nach Art der Schädigung ist es bei einer rechtzeitigen Erkennung möglich, diese zu behandeln, so dass ein Betroffener wieder sein volles Hörvermögen erlangen kann. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer mobilen iOS Anwendung im Bereich der Hörschädigung. Als Hauptfunktion stellt diese Betroffenen einen Fragebogen zur Verfügung, der die individuellen Schwankungen des Hörvermögens misst. Die gewonnenen Daten können für weitere Forschungen herangenommen werden, um neue Erkenntnisse im Bezug auf die Ursachen und Wirkungen einer Hörschädigung zu erlangen. Des Weiteren kann über die App an speziellen Studien teilgenommen werden. Die Anwendung bieten den Vorteil, eine breitere Masse an betroffenen Patienten erreichen zu können. Außerdem gelangt man über den elektronischen Fragebogen sowohl leichter als auch schneller an forschungsrelevante Daten.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1862
Deposited By: Ruediger Pryss
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:19 Feb 2020 19:20
Last Modified:19 Feb 2020 19:20

Repository Staff Only: item control page