DBIS EPub

Konzeption und Realisierung einer modernen Benutzeroberfläche für mHealth Apps zur Unterstützung hörgeschädigter Patienten

Karakaya, Selda (2020) Konzeption und Realisierung einer modernen Benutzeroberfläche für mHealth Apps zur Unterstützung hörgeschädigter Patienten. Masters thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
2694Kb

Abstract

Der akute Tinnitus ist vielen Menschen nach einem Aufenthalt in einer lauten Umgebung als ein pfeifendes Geräusch ohne eine externe Geräuschquelle bekannt. Dieser klingt meist nach einigen Tagen ab und hinterlässt keine bleibende Gesundheitsschäden. Der chronische Tinnitus ist eine chronische Belastung, welcher in unregelmäßigen Abständen auftritt und verschiedene Schweregrade hat. Abhängig von dem Schweregrad ist die Beeinträchtigung des Alltags des Erkrankten einzuschätzen. Ebenfalls bestimmt der Schweregrad die Notwendigkeit einer Therapie. Der Tinnitus kann in vielen Fällen durch eigene Therapien behandelt werden. Um einen einfachen Austausch von Therapiemöglichkeiten zwischen Tinnituspatienten gewährleisten zu können, wird in dieser Arbeit ein Konzept für eine mobile Health App zur Unterstützung hörgeschädigter Patienten vorgestellt. Dabei bietet die App eine Tinnitusfrequenzmessung, sowie Eingabe und Ausgabe von Therapiemöglichkeiten durch die Datenbank der App. Für den Informationsaustausch in der Community beinhaltet die App ein Forum und eine Akustik-Library, um den Patienten eine akustische Therapie bieten zu können. Die Realisierung des User Interface der Crowd Allmende App findet für die Betriebssysteme iOS und Android nach den vorgegebenen Richtlinien statt.

Item Type:Thesis (Masters)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:1924
Deposited By: Ruediger Pryss
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:09 Jul 2020 08:03
Last Modified:09 Jul 2020 08:03

Repository Staff Only: item control page