DBIS EPub

Unterstützung evolutionärer Workflows in prozeßorientierten Workflow-Management-Systemen - Probleme, Anforderungen, Lösungsansätze

Adler, Stephan (1998) Unterstützung evolutionärer Workflows in prozeßorientierten Workflow-Management-Systemen - Probleme, Anforderungen, Lösungsansätze. Diploma thesis, Universität Ulm.

[img] PDF - Registered users only - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1021Kb

Abstract

Heutige WfMS sind nicht flexibel genug; zum einen kann Flexiblisierung über Ad-hoc-Änderungen von Prozeßinstanzen in das WfMS eingebracht werden. Dies ist in vielen Fällen nicht ausreichend. Man stelle sich beispielsweise die Reorganisation eines Unternehmens vor. Oder aber Produktionsabläufe werden kontinuierlich an die Erfordernisse des Marktes angepaßt. Sind in einem Workflowsystem sehr viele Prozeßinstanzen vorhanden, die angepaßt werden sollen, dann kann dies nicht mehr mit ad hoc-Änderungen gemacht werden. Vielmehr muß ein mächtigeres Hilfsmittel bereitgestellt werden, mit dessen Hilfe eine Änderung auf eine Vielzahl von Prozeinstanzen übertragen werden können.

Item Type:Thesis (Diploma)
Subjects:DBIS Teaching > Internal Work
ID Code:397
Deposited By: Christiane Köppl
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:08 Mar 2009 15:25
Last Modified:17 Feb 2012 17:26

Repository Staff Only: item control page