DBIS EPub

Automatischer Client für ADEPT2

Rink, Matthias (2007) Automatischer Client für ADEPT2. Bachelor thesis, University of Ulm.

[img]
Preview
PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
2838Kb

Abstract

Um sich wiederholende Arbeitsabläufe in Unternehmen mit Software–Systemen zu unterstützen werden Prozess–Managemenet–Systeme eingesetzt. Sie bieten neben der Zuweisung von Arbeitsschritten an Benutzer auch Überwachung der Ausführung dieser Arbeitsschritte und Verwaltung der verwendeten Daten an. Dabei kommen auch Arbeitsschritte vor die ohne Eingriff eines menschlichen Benutzers automatisch durchgeführt werden können. Diese Arbeitsschritte können von einem Automatischen Client ausgeführt werden. Ein Automatischer Client kann dabei den Aufbau eines normalen Clienten besitzen und bedarf nur weniger Anpassungen. Allerdings muss für einen Automatischen Client, der als Konsolenanwendung gestartet wird, eine Schnittstelle geschaffen werden über die der Status des Clients von einem anderen Rechner aus überprüft werden kann und über die der Client auch gesteuert werden kann. Der Automatische Client besteht aus einer Arbeitsliste, über die er die Arbeitsschritte zum Ausführen bereit gestellt bekommt, eine Ausführungseinheit. Diese benutzt einen ThreadPool um alle Schritte in der Arbeitsliste nebenläufig und unabhängig voneinander auszuführen.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:574
Deposited By: Eva Mader
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:08 Apr 2009 09:35
Last Modified:14 Oct 2011 10:27

Repository Staff Only: item control page