DBIS EPub

Adaption und Definition von Prozessmodellen auf Basis von Concurrent Task Trees

Agbulak, Yasemin (2011) Adaption und Definition von Prozessmodellen auf Basis von Concurrent Task Trees. Bachelor thesis, Ulm University.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
688Kb

Abstract

Zusammenfassung Software-entwickelnde Unternehmen sind heutzutage gezwungen, Entwicklungsaufwände zu reduzieren und dabei ständig steigende Bedürfnisse der Benutzer zu erfüllen. Vielfach misslingt es aufgrund mangelnder Ressourcen und speziellen Know-Hows, diesen Anforderungen in ausreichendem Maße zu genügen. Die Folgen davon sind erfahrungsgemäß schlecht gestaltete Benutzeroberflächen, die ein kostenintensives Nacharbeiten nach sich ziehen. Um diesen Folgen entgegenzuwirken und somit erfolgreiche Benutzerschnittstellen zu entwerfen, ist eine enge Zusammenarbeit von Endbenutzern als Experten für die Bedienoberfläche und Entwicklern als Experten für die technischen Aspekte einer Anwendung erforderlich. Probleme bereitet allerdings häufig die praktische Realisierung von Beteiligung der Benutzer. Graphische Methoden stellen hier eine intuitive und einfache Alternative zu komplexen textuellen Beschreibungen dar, womit die Integration der Endbenutzer in den Entwicklungsprozess erreicht werden soll. In dieser Arbeit untersuchen wir die Concurrent Task Trees (CTT) als Endbenutzer-orientierte Modellierungssprache für Prozessmodelle. Dazu werden wir die CTT-Notation mit einer weiteren Modellierungssprache ADEPT vergleichen, um gewisse Ähnlichkeiten oder Unterschiede festzustellen und daraus schließend die Vor- und Nachteile der CTT-Notation für diesen Einsatzzweck zu ermitteln.

Item Type:Thesis (Bachelor)
Subjects:DBIS Research > Master and Phd-Thesis
ID Code:739
Deposited By: Jens Kolb
BibTex Export:BibTeX
Deposited On:15 Jun 2011 17:04
Last Modified:02 Feb 2012 23:34

Repository Staff Only: item control page